SUSANNE

REIß

VALENTIN

LEIVAS

TANJA

ARENBERG

JÖRG

MIETHE

MICHAEL

SEEBOTH

EVA-MARIA

FASTENAU

MARCO

SCHIEDT

GISA

JÜRCKE

 

TANJA ARENBERG

Seit 1987 bin ich in Berlin als freie Schauspielerin tätig und entdeckte dort meine Liebe für das Kabarett und vor allem fürs Kabarett-Chanson.

Ich bin Ensemblemitglied im Berliner Kabarett Klimperkasten und habe schon verschiedene eigene Soloprogramme erarbeitet.

Zusammen mit Günter Rüdiger leite ich das Zimmertheater Steglitz in Berlin.

 

Kurz-Vita:   

Schauspielstudium : Schauspielschule Professor Krauss in Wien.

Weiterbildung: Hochschule Hanns Eisler, Berlin

Prof. H. Tschaplik  (Gesang-Interpretation)

Prof. Blüher - Chansoninterpretation, Ottilie Planerer, Szenische Arbeit

 

Engagementsverträge:

Theater in der Josefstadt, Wien, Kammerspiele Wien,

Theater der Jugend – Wien, Sommertheater Reichenau,

Stadttheater Lübeck, Naturbühne Steinbach-Langenbach,

Jüdisches Theater Bimah – Berlin,

Freilichtbühne Rehberge, Clingenburg – Festspiele, Europa – Musical Theater,

Gastspiel am National Theater Tel Aviv, Neuköllner Oper Berlin,

Sommerfestspiele Schwetzingen , Volkstheater Spandau

seit 2016: Kabarettistin im Kabarett "Fettnäppchen"

1/1
 

EVA-MARIA FASTENAU

Geburtsdatum / Ort:  09.05.1951 / Stralsund

 

Schule / Abschluss:

10. Klasse

 

Ausbildung:

Berufsausbildung mit Abitur als Ladungskontrolleur im Überseehafen Rostock 

Volontariat bei der “Ostsee-Zeitung” in Rostock

Studium der Journalistik

 

Abschluss:

Hochschulabschluss

 

Tätigkeiten:

Freischaffende Journalistin

Kabarettistin  im Kabarett “Fettnäppchen”

Künstlerische Leiterin des Kabarett`s “Fettnäppchen”

Inhaberin, Geschäftsführerin, Autorin,  Regisseurin

des Kabarett`s “Fettnäppchen”

1/1
 

GISA JÜRCKE

Geburtsdatum / Ort:  18.06.1967 / Berlin

 

Schule / Abschluss:

Abitur und Medizinstudium, Berlin

 

Ausbildung:

Theaterpädagogik an der Theaterwerkstatt Heidelberg

Schauspielschule Gmelin, München

 

Tätigkeiten:

Theater an der Leopoldstraße + Gasteig, München

Stadttheater Stralsund, Greifswald,

Theater Kampnagel, Hamburg

Engagements bei Forced Entertainment in Sheffield, London, Rotterdam

und Wiener Festwochen

Tacheles + UdK Konzerthaus, Berlin

Zimmertheater Steglitz und Märchentage, Berlin

Regisseurin und Leiterin der Theatergruppe “Pandora” Berlin

                               

Kabarettistin im Kabarett “Fettnäppchen”

1/1
 

SUSANNE REIß

Geburtsdatum / Ort:  12.06.1966 / Suhl

 

Schule / Abschluss:

Mittlere Reife

Ausbildung:

1983 - 1985   Wirtschaftskauffrau Handel / Finanzen

 

2010 - 2013   Schauspielausbildung Medienakademie Thüringen, Schauspiel- und Stuntschule

in Meuselwitz, bei Leipzig

Abschluss:

Wirtschaftskauffrau Handel / Finanzen

Schauspielerin

 

Tätigkeiten:

2010 - 2012  Theater im Palais Erfurt

2014            Gerry Jansen Boulevardtheater Alzey

seit 2015      Kabarettistin im Kabarett "Fettnäppchen"

 

 

 

1/1
 

JÖRG MIETHE

Geburtsdatum / Ort:  

 

Schule / Abschluss:

Ausbildung:

Abschluss:

Referenzen:

seit 2017 Kabarettist im Kabarett "Fettnäppchen"

 

 

 

 

VALENTIN LEIVAS

Geburtsdatum / Ort:  23.04.1978 / Berlin

 

Schule / Abschluss:

Abitur

 

Ausbildung:

Bühnenreife Schauspiel (Paritätische Prüfungskommission Wien)

Diplom-Übersetzer (Englisch und Französisch) an der HU Berlin

Privater Schauspielunterricht bei actnow! bei Hans Haasis,

private Sprecherziehung

Schauspielstudium an der Universität Mozarteum Salzburg

 

Abschluss:

Staatl. gepr. Fremdsprachenkorrespondent (Englisch/Französisch)

 

 

Bühne:

2014/15:  Weihnachten sind wir alle wieder zu Hause (theatervarianta.de)
2013/14   Schöne Träume (Spandauer Volkstheater Varianta; theatervarianta.de)
2013:       Die Orestie (Sommertheater Weißensee, Brotfabrik)
2012/13:  Kommissar Foster und die spektakuläre Jagd nach dem grauenhaften
Hatschepuuu (Kulturhaus Spandau; Orange Lab; shortvivant.de)
2012/13:  Die Räuber (Maxim Gorki Theater).
2012:  UdK Berlin; Loriot-Abend im Varia Vineta Pankow.
2011 - 2012:  Iwanow / Schach von Wuthenow. Hans Otto Theater Potsdam.
2010 - 2012:  Ein Sommernachtstraum / Nur nachts. Deutsches Theater Berlin.
2006/2008 - 2010:  Draußen tobt die Dunkelziffer /

Antigonae/Hyperion. Maxim Gorki Theater.
2007:  Wallenstein. Berliner Ensemble.
2006:  J. Bocks "Medusa" im Tam-Tam-Club. Staatsoper Unter den Linden, Magazin.

seit 2016:  Kabarettist im Kabarett “Fettnäppchen”

1/1

Film u. Fernsehen

2012-2014:   GZSZ
2011:           Polizeiruf 110
2009:           Hilde
2008:           Der Baader Meinhof Komplex
2007:           Phantomschmerz
2003:           Der Untergang
2005:           Ein starkes Team
2004:           V for Vendetta
2001/2003:   Wolffs Revier; Berlin

                   Wahnsinnsweiber

                   

MARCO SCHIEDT

 

Geburtsdatum / Ort:  09.06.1964 / Weißenfels (Sachsen-Anhalt)

  

1985 - 1989  Schauspielstudium an der Theaterhochschule „ Hans Otto “  Leipzig

 

1987 - 1989  Schauspielstudio des Staatsschauspiels Dresden

 

1989 - 1998  festes Mitglied im Schauspielensemble des Theaters Erfurt

 

seit März 1998  freiberuflich

  

1998 - 2012  Kabarettist im Kabarett „Leipziger Pfeffermühle“

 

seit 2012  Mitglied des Kabaretts  „Fettnäppchen“

 

1998 - 2001  Felsenbühne Rathen:

Unter Geiern : „Schiba-bigk“ /// Winnetou III : „Pida“

 

2013  Elspe Festival:

Der Ölprinz : „Sam Hawkens“

 

 

März 2003

erstes Soloprogramm “So ein Schiedt”

 

Januar 2013

zweites Soloprogramm "So ein Schiedt RELOADED"

1/1

MICHAEL SEEBOTH

 

Künstlerische Vita

Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig. 
Erstes Engagement an der Staatsoperette Dresden. Dort Erarbeitung von über 40 Bühnenrollen.
Neben der Arbeit als Theaterschauspieler und Sänger seit 1995 auch als Moderator und Sprecher tätig. 
Seitdem umfangreiche Tätigkeit in Funk und Fernsehen. 
Außerdem regelmäßig Auftritte als Moderator von Veranstaltungen und Konzerten.

Seit 2016 Kabarettist im Kabarett "Fettnäppchen".
 


Referenzen

Rundfunkwerbung (Coca Cola, OBI, Karstadt, u.a.)
Kinowerbung (Lettre International) 
TV-Werbung (Bärenmarke, HIPP, Euronics)
Industrie-, Image- und Produktfilme (VW, Citroen, Elblandklinik, Stadt Pirna, UVEX, Vion, u.a.)
Hörbücher (Goldmundverlag Dresden, Radioropa Hörbücher, Edition Apollon)
Hörspiele (WDR)
TV- Dokumentationen (MDR, Arte, RBB, NDR) 
Synchron ( „Siebenstein“ - ZDF)
Moderation (SachsenFernsehen, Neue Elblandphilharmonie, Göttinger Symphonieorchester, Konzertagentur Platner, Sächsisches Sinfonieorchester, u.a.)
Lesungen ( u.a. zur Neuvorstellung von „Die geheimen Bekenntnisse des Don Rigoberto“ im Taschenbergpalais in Dresden in Anwesenheit des Autors Mario Vargas Llossa)
Diverse Rollen in TV - Filmen und -serien ( ZDF, Sat1, RTL, Pro7)
Zahlreiche Theaterproduktionen (Staatsoperette Dresden, Volkstheater Rostock, Theater am Schiffbauerdamm Berlin, Theater Brandenburg, u.a.)

Mehr anzeigen