top of page
nach oben Ensemble

MALCOLM

WALGATE

ANETT

BUCHINSKI

JÖRG

MIETHE

EVA-MARIA

FASTENAU

MICHAEL

SEEBOTH

ALEXANDER

MILDNER

ANETT BUCHINSKI
ANETT-mit Vorhang.jpg

ANETT BUCHINSKI

Aufgewachsen in Oranienburg, absolvierte Anett ihr Schauspielstudium am Teatr Studio Berlin und ließ sich darüber hinaus im klassischen Gesang ausbilden.

 

Ihre Schauspiel- und Musicalengagements führten sie quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. 
In den letzten Jahren ist sie vor allem als Kabarettistin für das "Kabarett Fettnäppchen" und "Die Kiebitzensteiner" in Thüringen & Sachsen-Anhalt unterwegs.

 

Darüber hinaus gehört sie seit 2021 zum Ensemble des Kinderprogrammes "Hops&Hopsi".
Die musikbegeisterte und bewegungsfreudige Darstellerin ist seit 2015 in den verschiedensten Stücken des Berliner Kindertheaters am Start (u.a. für "Pippi Langstrumpf").

Lyrik, Natur, Tiere, Tanz, Humor und Musik sind für Anett die wohl schönsten Geschenke für ein glückliches Leben :)

 

Seit 2020 ist sie Kabarettistin im Kabarett "Fettnäppchen".

MAIK DEHNELT
Maik-mit Vorhang.jpg

MAIK DEHNELT

Maik Dehnelt absolvierte von 2015 - 2018 seine Ausbildung zum Musicaldarsteller an der Musicalschule des Berliner Ballettcentrums.

Ein gewonnener Bandcontest in Maik Dehnelt`s Heimat gab den Auftakt zur Ausbildung als Musicaldarsteller. Es folgte kurze Zeit später das erste Engagement in Giacomo Puccinis "Tosca"

an der "Deutschen Oper" Berlin. Seine ersten Musicalrollen erhielt Maik 2016 in den Berliner Aufführungen von "Der Hauptmann von Köpenick" (Regie Heiko Stang). Danach tourte er im Cast von "The Great Musical" erfolgreich durch ganz Deutschland. 2017 war der junge Musicaldarsteller in der Rolle des Hugo im Musical "Herrscher der Träume" zu sehen, welches in Erfurt seine umjubelte Weltpremiere feierte.

Von 2017 bis 2019 verkörperte Maik Dehnelt auf Tournee in Deutschland und Österreich

die Titelrolle von "Pinocchio - Das Musical". 

Über die Sommersaison 2019 spielte er zudem im Berliner Kindertheater die Rolle

des "Thomas" in "Pippi Langstrumpf".

Sein Engagement im "GOP Varieté Theater Münster" startete Maik in der Rolle

des Krankenhausclowns "Sven" in der Weltaufführung "Der kleine Prinz auf Station 7" im Spätsommer 2019. 

In der Vorweihnachtszeit 2019 tourte Maik durch Deutschland, Österreich sowie Luxemburg

und spielte beim "Theater auf Tour" die Rolle des "Anton" im Stück "Der kleine Vampir feiert Weihnachten".

Von Januar bis März 2020 trat Maik Dehnelt im "GOP Varieté Theater Essen"

als Erzähler und Sänger in der Produktion "Der kleine Prinz auf Station 7" unter der Leitung

von Pierre Caesar und dem Autor Markus Pabst auf.

Während der Covid19-Pandemie ließ Maik nicht locker und sich vor allem auch nicht entmutigen, sodass Livestreams aus dem eigenen Wohnzimmer gestreamt wurden, um den Menschen die Bühne ins Wohnzimmer zu bringen. Dadurch erreichte Maik Dehnelt viele seiner treuen Fans und gewann neue dazu. Einladungen zu neu konzipierten Online-Shows von Kolleg*innen nahm Maik Dehnelt gern an und stand dort gemeinsam mit seinen Kolleg*innen auf den Bühnen.

Bei der 18. Staffel der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar"

trat Maik Dehnelt 2021 an, wo er die Top 30 erreichte.

Von Juli 2021 bis Januar 2022 erhielt Maik Dehnelt erneut seine Rolle als Erzähler und Sänger

in der Produktion "Der kleine Prinz auf Station 7" in den GOP Varieté Theatern in München,

Bad Oeynhausen und Bremen unter der Regie von Pierre Caesar - basierend auf den Büchern von Markus Pabst.

März 2022 - April 2022 spielte Maik Dehnelt im Kinderheld Tournee-Musical "Feuerwehrmann Sam - Das große Campingabenteuer" die Rolle des humorvollen und narzisstischen "Bernhard Bieber" auf Bühnen in Deutschland und der Schweiz.

In der "multicultural city" nahm Maik Dehnelt von April bis Juli 2022 unter der Projektleitung

von Dr. Monika Dobrowlanska am Weiterbildungskurs "Schauspiel" teil.

Juni 2022 - September 2022 stand Maik Dehnelt erneut auf den Bühnen des Berliner Kindertheaters im Stück "Pippi Langstrumpf" und erhielt dort die Rolle des vierbeinigen kleinen Onkels.

Maik Dehnelt war von September bis November 2022 nochmals im bekannten Kinderheld Musical "Feuerwehrman Sam und der verlorene Piratenschatz"  als "Haifischzahn Harry" zu sehen - erneut als Tourneemitglied.

Von November 2022 bis Januar 2023 verkörperte Maik Dehnelt die Rolle des "Stephan Kaiser"

im Kultmusical  "Immer wieder sonntags" im STEIN'S TIVOLI.

Februar 2023 - Dezember 2023 ist Maik Dehnelt im Kabarett Fettnäppchen in Gera engagiert

und ist dort aktuell u.a. im Stück "Sturm im Wasserglas" unter der Leitung von Eva-Maria Fastenau auf der Spielbühne.

Ab Juni 2023 - September 2023 ist Maik Dehnelt bei "Pettersson und Findus" aus der bekannten Kinderbuchreihe von Sven Nordqvist als Caruso der Hahn und Gustavsson"

im Berliner Kindertheater zu sehen.

Seit April 2022 steht Maik Dehnelt als "Quaki" an der Seite von Frau Puppendoktor Pille,

gespielt von Urte Blankenstein, die diese Rolle schon in Zeiten der DDR verkörperte und große Bekanntheit erlangte.

FASTENAU MIT VORHANG.jpg
EVA-MARIA FASTENAU

EVA-MARIA FASTENAU

Geburtsdatum / Ort:  09.05.1951 / Stralsund

 

Schule / Abschluss:

10. Klasse

 

Ausbildung:

Berufsausbildung mit Abitur als Ladungskontrolleur im Überseehafen Rostock 

Volontariat bei der “Ostsee-Zeitung” in Rostock

Studium der Journalistik

 

Abschluss:

Hochschulabschluss

 

Tätigkeiten:

Freischaffende Journalistin

Kabarettistin  im Kabarett “Fettnäppchen”

Künstlerische Leiterin des Kabarett`s “Fettnäppchen”

Inhaberin, Geschäftsführerin, Autorin,  Regisseurin des Kabarett`s “Fettnäppchen”

MIETHE MIT VORHANG.jpg
JÖRG MIETHE

JÖRG MIETHE

Geburtsdatum / Ort: 23.01.1981 / Ilmenau 

 

Schule / Abschluss: 1998 Realschulabschluß

Ausbildung: 2005 - 2008 INAC Theaterakademie Berlin

Abschluss: August 2008 Schauspieler, 2010 ZAV Leipzig

Tätigkeiten:

1999 - 2000   Mitarbeiter Sicherheitsdienst Königsee

2002 - 2003    Sozialarbeit im Jugendhaus Lawi Ilmenau

2002 - 2005   stellvertretende Geschäftsleitung in der Zentrale Ilmenau

2008 - 2009   Schauspieler am Münchner Theater für Kinder

2010 - 2012   Schauspieler am Landestheater Detmold

seit 2012       freischaffender Schauspieler deutschlandweit 

2013 - 2017   WIRECARD CallCenter Agent

seit 2017 Kabarettist im Kabarett "Fettnäppchen"

ALEXANDER MILDNER-mit Vorhang.jpg
ALEXANDER MILDNER

ALEXANDER MILDNER

ist in einer kleinen Stadt in Lippe aufgewachsen.

 

Nach Abitur und Zivildienst absolvierte er sein Studium an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig „Felix Mendelssohn-Bartholdy“ in den Bereichen Schauspiel, Gesang und Tanz,

sowie Musikpädagogik.

 

Zahlreiche Bühnenerfahrungen sammelte er anschließend als Schauspieler und Sänger u.a. am Schauspielhaus Leipzig, dem Opernhaus Chemnitz, der Staatsoperette Dresden, der Neuköllner Oper Berlin, am Theater Plauen/Zwickau und war während seiner langjährigen Arbeit am Landestheater Neubrandenburg/Neustrelitz spartenübergreifend in Musical-, Schauspiel- und Musiktheaterproduktionen tätig. 

 

Darüber hinaus arbeitet er als Moderator, übernimmt musikalische Einstudierungen

und Kompositionen und tritt mit eigenen Chanson- und Literaturprogrammen auf. 

Er arbeitet als Spielleiter im Kindertheater, als Musikvermittler/Konzertpädagoge

(u.a. am Gewandhaus zu Leipzig), als Musiklehrer an der Grundschule

und Sprecher im Feature- und Hörbuchbereich.

 

Alexander Mildner lebt als freischaffender Künstler in Berlin.

SEEBOTH MIT VORHANG.jpg
MICHAEL SEEBOTH

MICHAEL SEEBOTH

Künstlerische Vita

Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig. 
Erstes Engagement an der Staatsoperette Dresden. Dort Erarbeitung von über 40 Bühnenrollen.
Neben der Arbeit als Theaterschauspieler und Sänger seit 1995 auch als Moderator und Sprecher tätig. 
Seitdem umfangreiche Tätigkeit in Funk und Fernsehen. 
Außerdem regelmäßig Auftritte als Moderator von Veranstaltungen und Konzerten.

Seit 2016 Kabarettist im Kabarett "Fettnäppchen".
 


Referenzen

Rundfunkwerbung (Coca Cola, OBI, Karstadt, u.a.)
Kinowerbung (Lettre International) 
TV-Werbung (Bärenmarke, HIPP, Euronics)
Industrie-, Image- und Produktfilme (VW, Citroen, Elblandklinik, Stadt Pirna, UVEX, Vion, u.a.)
Hörbücher (Goldmundverlag Dresden, Radioropa Hörbücher, Edition Apollon)
Hörspiele (WDR)
TV- Dokumentationen (MDR, Arte, RBB, NDR) 
Synchron ( „Siebenstein“ - ZDF)
Moderation (SachsenFernsehen, Neue Elblandphilharmonie, Göttinger Symphonieorchester, Konzertagentur Platner, Sächsisches Sinfonieorchester, u.a.)
Lesungen ( u.a. zur Neuvorstellung von „Die geheimen Bekenntnisse des Don Rigoberto“ im Taschenbergpalais in Dresden in Anwesenheit des Autors Mario Vargas Llossa)
Diverse Rollen in TV - Filmen und -serien ( ZDF, Sat1, RTL, Pro7)
Zahlreiche Theaterproduktionen (Staatsoperette Dresden, Volkstheater Rostock, Theater am Schiffbauerdamm Berlin, Theater Brandenburg, u.a.)

ANNIKA-mit Vorhang.jpg
ANNIKA STÖVER

ANNIKA STÖVER

Die lebensfrohe Schauspielerin Annika Stöver ist gebürtige Bremerin, lebt und arbeitet aber schon eine ganze Weile in Berlin.

Wenn sie nicht gerade in Berlin ist, dann ist sie dort zu finden, wo neue und aufregende Herausforderungen auf sie warten.

Engagements führten sie auf die Freilichtbühne in Ratingen, an das piccolo teatro Haventheater Bremerhaven, ins Bremerhavener Umland, in sämtliche Städte Deutschlands aber auch auf Kreuzfahrtschiffe. Dort hat sie die Passagiere von Dubai bis Ägypten über den Suezkanal hin zu den schönsten Mittelmeerinseln unterhalten.

Seit 2022 ist sie neu im 'Kabarett Fettnäppchen'

WALGATE
WALGATE MIT VORHANG.jpg

MALCOLM WALGATE

Geburtsdatum / Ort:  17.11.1975 / Nürnberg

Staatsangehörigkeit: Englisch und

Typ

Größe: 183 cm

Statur: schlank / sportlich

Sprachen: Hochdeutsch / Englisch

Stimmlage: Bariton / e - a"

Bemerkung: Fechten (Grundkenntnisse)

 

Ausbildung:

1995 - 1998   Theaterfachschule Bogôrt-v. Roy / Bergisch Gladbach (Schule für darstellende Bühnenkunst)

07/94 - 08/94  Royal Academy of Dramatic Art, London

kurz und knapp: Schauspieler, Sprecher, Sänger

Seminare:

1991   Körpertheater, Rollenstudium

1990   Maskenspiel, Improvisation, Erarbeitung und Analyse von Szenen

Award:

2008   "Best-Developing-Dancer-Award" von Anthony Van Laast (Choreograf)

 

Tätigkeiten:

Engagements an verschiedenen Bühnen und Theatern wie

First Stage Theater GmbH, Hamburg

Stage Entertainment GmbH, Hamburg, Essen

Tournee-Theater, Cocomico Theaterprojekte Köln

Kammerbühne Bergisch Gladbach

Sänger auf dem Kreuzfahrtschiff MS Astor

Engagements bei verschiedenen TV-Sendern (NDR, SWR, Arte, WDR, RTL, SAT 1)

diverse Tätigkeiten als Sprecher, Erzähler, Synchron)

seit 2020 Kabarettist im Kabarett "Fettnäppchen"

bottom of page