0365 23131

 DAS FETTNÄPPCHEN IM RATHAUSHÖHLER GERA

Seit 1973 

 

erfreuen die Kabarettisten im größten Höhler Gera`s die Zuschauer mit politischer und gesellschaftskritischer Satire in einer gekonnten Gratwanderung zwischen Unterhaltung und Anspruch.

 

Die traditionelle Spielstätte liegt direkt unter dem 1576 errichteten Renaissance-Rathaus am Markt und bietet etwa 80 Zuschauern Platz.

 

Eine besondere Attraktion ist seit 40 Jahren die "Fettbemme",

denn während der Pause steht für die "Ger`schen Fettguschen" - so der Spitzname der Ger`schen - stets ein Topf mit Fett und frischem Brot zum kostenlosen Verzehr bereit.

 

Selbstverständlich wird auch die seit 1487 bestehende Ausschanktradition, die den Rathaushöhler zu einer der ältesten urkundlich erwähnten Gaststätten Deutschland`s macht, fortgesetzt.

 DAS FETTNÄPPCHEN IN KAPELLENDORF

Im Mai 1995

 

eröffnete das Kabarett Fettnäppchen seine 2. Spielstätte in Kapellendorf im Weimarer Land in ländlicher  Idylle zwischen der historischen Wasserburg und dem Sperlingsberg, dem Feldherrenhügel der Preußen

in der Schlacht gegen Napoleon 1806.

 

Bereits kurz nach der Wende erwarb das Fettnäppchen

den 1912 erbauten, nun stark baufälligen alten Dorfgasthof von der Gemeinde

und ließ ihn mit großem finanziellen Aufwand sanieren.

 

Unser Veranstaltungssaal mit nicht ganz alltäglichem Ambiente verfügt über

100 Plätze. Neben Kabarettveranstaltungen, die Sie nach Anmeldung mit einem erlesenen Buffet kombinieren können, gibt es auch einmal im Monat

den nun mittlerweile traditionellen Sonntagsbrunch mit kabarettistischem Dessert.

 

Unser Haus steht Ihnen auch für Tagungen, Schulungen und Familienfeiern

zur Verfügung.

 

IMPRESSIONEN WEIHNACHTSZEIT IN KAPELLENDORF

 

Silvesterprogramm in Kapellendorf 2019/2020

Ablauf der Silvesterparty in Kapellendorf

Einlass:   ab 18 Uhr

 

Eröffnung Silvesterbuffet:   ca. 19.30 Uhr

 

Silvesterprogramm

ca. 21 Uhr - Dauer ca. 1h

Disco/Tanz ins Neue Jahr

 

Mitternachtsimbiss

 

Dauer der Party: ...bis der Letzte umfällt...

 

Preis: 79,00 € p.P.

Eva-Maria Fastenau, Valentin Leivas, Michael Seeboth (l.) 

IMPRESSIONEN